Kart 2000

Kart- Slalom 2000 im AC Lemgo e.V.

 

Eine Weiterführung des Jugend-Kart Slalom findet sich im Kart 2000. Dieser wurde 1997 vom AC Lemgo ins Leben gerufen und ist seitdem ein fester Bestandteil im Training und bei Veranstaltungen im Kartsport. Wer die nötige Sicherheit im Umgang mit dem Sportgerät erlangt hat, kann mit 8 Jahren und der notwendigen C-Lizenz vom dmsb an den Kart 2000-Veranstaltungen teilnehmen.

 

In dieser Serie können verschiedene Motorisierungen gefahren werden. Diese reichen vom 160 ccm Honda-Motor bis zum verbesserten 390 ccm Honda-Motor. Nach der Serienausschreibung von OWL sind nur Honda-Motoren zulässig. Die Parcoure sind im Kart 2000 weitaus länger, die Tore breiter und dadurch das Tempo rasanter. Aus diesem Grund sind zum Schutz eine Rippenweste und ein Nackenschutz zusätzlich vorgeschrieben. Dies gilt natürlich auch für das Training. Die Kart 2000-Serie ist für die ganze Familie, da es verschiedene Altersklassen gibt. Von 8-99 Jahre können alle daran teilnehmen und ihr fahrerisches Talent unter Beweis stellen.

 

Auch wenn viele Teilnehmer für diese Kartserie ein eigenes Sportgerät besitzen. Ist dies im AC Lemgo keine zwingende Notwendigkeit. Es besteht durch den Club die Möglichkeit, auf den Club eigenen Material bei der Serie anzutreten.

Unterstützung erfährt jeder durch das AC Lemgo Team. Sich gegenseitig helfen und zu unterstützen ist bei uns Teamgedanke.

 

20. ADAC Kart-Slalom 2000 AC Lemgo am 02. Juli 2017

20. ADAC Kart-Slalom 2000 AC Lemgo am 02. Juli 2017

20. ADAC Kart-Slalom 2000 AC Lemgo am 02. Juli 2017

Ausschreibung

Nennformular

Ergebnisse

zurück zu Kartsport allgemein

Automobilclub Lemgo e.V. im ADAC

info@aclemgo.de

www.aclemgo.de