ABGESAGT: 22. März 2020: Kart 2000 / Youngster / Oldie

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie möchten wir niemanden in Gefahr bringen

Liebe Motorsportfreunde!

Es tut uns sehr leid, dass wir die geplante Tripelveranstaltung am 22.03.2020 auf dem SHT in Paderborn/Mönkeloh absagen müssen. Wir hoffen, dass alle, in Zeiten von Corona, hierfür Verständnis haben. Wir, der AC Lemgo, sehen es als Pflicht für alle Teilnehmer, Helfer und Besucher an, dass wir Verantwortung für die Familien, Freunde, Risikogruppen und besonders für ältere Mitmenschen übernehmen.

Natürlich sind wir der Hoffnung, dass wir unsere Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen können.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Wir wünschen allen, dass sie gesund und munter durch die anstehende Zeit kommen. Denkt immer daran: „Safety first!“

Mit motorsportlichen Grüßen

Euer AC Lemgo


Und hier findet Ihr die ursprüngliche Information:

Am 22.03.2020 ist es wieder so weit, dass der AC Lemgo auf dem Gelände der ADAC Trainingsanlage in Paderborn eine Veranstaltung der ganz besonderen Art durchführen wird. Wie schon im letzten Jahr, wird an diesem Veranstaltungstag ein ADAC Youngster-Slalom Cup durchgeführt, gefolgt von einem Kart 2000 und zwei Oldie-Kart-Slalom Parcouren.

Nach dem ADAC Youngster-Slalom Cup für Einsteiger und Rookies wird die Strecke auf dem SHT umgebaut und der Kart 2000 durchgeführt. Die Strecke wird hierbei, wie schon 2019, schnell und flüssig sein um einen besonderen Fahrspaß durch hohes Tempo zu erzeugen.

 Parallel hierzu werden die zwei Oldie-Kart-Slalom Veranstaltungen durchgeführt auf dem unteren Teil des Trainingsplatzes und dem Parkplatz vor dem Hauptgebäude.

Wir wünschen uns rege Teilnahme, gutes Wetter und viel Spaß für alle Beteiligten.

Bis zum 22.03.2020 in Paderborn auf dem SHT!